Die Treffen des Arbeitskreises Landschafts- und Reisefotografie finden im Hamburg Haus statt. In der Regel jeden letzten Montag im Monat treffen sich die Teilnehmer des Arbeitskreises um ggf. nach einen kurzem Vortrag zu einen festgelegten Thema mit konstruktiver Kritik die mitgebrachten Dateien im Rahmen einer Bildbesprechung zu analysieren. Vollständig außerhalb der üblichen Vereinsrituale hat sich hier eine Gruppe Fotointeressierter zusammengefunden, die sachlich fundiert versucht für jeden Einzelnen greifbare Verbesserungsvorschläge für die Bildgestaltung, den Bildaufbau aber auch die Aufnahmetechnik zu finden. Gäste (auch nicht DVF-Mitglieder) sind stets willkommen.

Die mitgebrachten Foto werden sehr genau kritisiert und es wird mit einer fundierten Kritik versucht das Optimierungspotenzial bei den Fotos herauszuarbeiten. Die Teilnehmer an dem Arbeitskreis Landschafts- und Reisefotografie gehen auch öfters auf gemeinsame Foto-Exkursionen. Auf diesen Exkursionen soll der Blick für das Motiv und die Gestaltung verbessert werden. Ein Beispiel für die Möglichkeiten einer guten und verständlichen Bildbesprechung ist anhand der gezeigten Beispiele möglich. Die Mitglieder des Arbeitskreises Landschafts- und Reisefotografie sowie andere DVF-Mitglieder sind dort stet willkommen.

Die Themen für die Treffen sowie weitere Informationen über den Arbeitskreises Landschafts- und Reisefotografie finden Sie auf dieser Homepage des DVF Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir ggf. auch einmal in den Monaten Juni und Juli eine Sommerpause machen.

Der Ansprechpartner für den Arbeitskreis Landschafts- und Reisefotografie ist Helge Chr. Wenzel.

Kontakt:

Helge Christian Wenzel
h.wenzel (at) funk-gruppe.de



Copyright © 2017 - DVF-Hamburg
  Alle auf dieser Homepage gezeigten Fotos unterliegen dem Copyright des jeweiligen Fotografen - Verwendung nur mit schriftlicher Genehmigung.